NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Aktuelles


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Aktuelles

aktuelle Veranstaltungen im NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE
für Respekt und Verantwortung

Feiern Sie mit uns 25 Jahre internationale auf Nordeuropa konzentrierte Kunst- und Künstler*innenförderung im 125 Jahre alten Künstlerhaus Lukas und im Neuen Kunsthaus! In 25 öffentlichen Dialogen laden wir ein, mit Politiker*innen, Künstler*innen, Fachreferent*innen und Besucher*innen zu den Fragen unserer Zeit zu diskutieren und verantwortungsvolles Handeln zu ermöglichen.
Das detailierte Programmfinden Sie im PROGRAMMHEFT


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

DAS VIERTE HAUS - Familiengeschichten

Kuratorinnen - Asima Amriko in Kooperation mit Gerlinde Creutzburg
mit Werken von POLINE HARBALI (Montreal/Kanada), CAMILLE LÉVÊQUE & ANNA LOUNGINE (Paris/Frankreich), PAULINE STOPP (Greifswald), KATHRIN OLLROGE (Berlin), KATRIN HERRMANN (Neubrandenburg), JURGA UŽKURNYTĖ (Kaunas/Litauen), BEATE MARIA WÖRZ (Berlin)

Die Ausstellung DAS VIERTE HAUS versammelt unterschiedliche künstlerische Positionen, die sich mit von Migration und Flucht geprägten Familienbiografien auseinandersetzen. Es werden Fragen nach individuellen und kollektiven Gedächtnissen, nach der transgenerativen Vererbung von (Kriegs)-Erlebnissen und der Verbindung von Vergangeheit und Gegenwart aufgeworfen und diskutiert. Das Ausstellungsprojekt eröffnet einen Begegnungsraum, der sich gegen Grenzziehungen ausspricht: Privates wird öffentlich, Fremdes vertraut, Gestriges zu Heutigem. In den künstlerischen Positionen stehen persönliche Erfahrungen und Lebensgeschichten im Mittelpunkt, deren Analogien und Muster die unterschiedlichen Positionen miteinander verbinden

09. 06. 2019
bis
09. 09. 2019

Mi - Mo
10 -18 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

DIALOG 25

Abschlußveranstaltung zum Jubiläumsprojekt
Thema
Epilog. DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN.
Wir bleiben dran

Präsentation
PLANT-FOR-THE-PLANET
– Kinderbotschafter engagieren sich für weltweite Klimagerechtigkeit und wir finden die ersten Botschafter in Mecklenburg-Vorpommern
Performance
Susanne Gabler
„Additive“
Statement
Wir laden Politiker*innen des Landes und der Region ein,
gemeinsam die ersten Kinderbotschafter für Klimagerechtigkeit
aus Mecklenburg-Vorpommern zu ehren
Resümee
Die Kuratorinnen des Jubiläumsprojektes FÜNFUNDZWANZIG DIALOGE Asima Amriko, Maria Thiel und Gerlinde Creutzburg ziehen Bilanz und moderieren den Dialog mit den Gästen
Filmpräsentation
TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen von Cyril Dion und Mèlanie Laurent präsentiert vom Darßer NaturFilmfestival

20. 07. 2019

um 18 Uhr

im Kunstmuseum Ahrenshoop

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

LANGE NACHT DER KUNST
in Ahrenshoop


um 19 & um 20 Uhr
Choreographisches Labor 50 Plus
im Neuen Kunsthaus

eine Performance als interaktiver choreographischer Prozess mit offenem Ausgang unter Leitung von Laura Böttinger (Tanz/Performance) mit Walburga Pauels (Bühnenbild/Kostüme), Joan Plank (Holzhandwerk), Gudrun Korittke (Physiotherapie) und den Tänzerinnen Hedy Friese, Rosa-Maria Rose, Angela Haardt, Jutta Barth und Bärbel Walter.

17. 08. 2019

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

SCHICHTEN – oder schief ist schön!

Gastkurator: Martin Buhlig

Künstlerbücher von Susanne Nickel, Clemens-Tobias Lange, Veronika Schäpers, Carola Willbrand, Frauke Otto, Sabine Golde, Pauline Jahn, Anne Deuter u.a.

Eröffnung der Ausstellung
am 14. September 2019 um 17 Uhr

15. 09. 2019
bis
04. 11. 2019


Mi - Mo
10 - 17 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

KUNST HEUTE
zeitgenössische Kunst erleben in Mecklenburg-Vorpommern


um 15 Uhr Ausstellungsführung
SCHICHTEN. oder Schief ist schön

mit Gastkurator Martin Buhlig

03.10. 2019

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

18. AHRENSHOOPER LITERATURTAGE

LESUNGEN
um 16 Uhr
mit Slata Kozakova - Literaturpreisträgerin M-V 2018
um 18 Uhr
mit Gerhard Falkner - Ehrengast Literatur 2019

04. 10. 2019

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Washing ELEMENTS (constantly looping)

Gastkuratorin: Marie DuPasquier

mit Jeschkelanger, Künstlerinnen Duo
(Marie Jeschke und Anja Langer)


Eröffnung der Ausstellung
am 8. Dezember 2019 um 17 Uhr

08. 12. 2019
bis
04. 03. 2020

Mi - Mo
10 -16 Uhr

22.-26. 12. 2019 geschlossen
1. 1. 2020
11-16 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Außenausstellungen
 

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

Blumen und Landschaften
Anne Lildholdt Jensen (Aabenraa/Dänemark) – Aquarelle

Die Sparkasse Vorpommern, das Neue Kunsthaus und das Künstlerhaus
Lukas aus Ahrenshoop laden gemeinsam zu einer neuen Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Räumen der Filiale Ribnitz-Damgarten.

Für die Sparkasse Ribnitz-Damgarten hat die dänische Malerin Anne
Lildholdt Jensen eine Reihe von imaginären Blumen und Landschaften
geschaffen. Landschaften und Blumenmotive dominieren farbenprächtige
Aquarelle. Wie ganz typisch für das Aquarell haben das Wasser, die
Farbpigmente und das Papier in ihrem Zusammenwirken auch für Sie
große Bedeutung. Das Papier mache dabei den Unterschied. Ob Arches
Satinata 300g/m² oder handgemachtes Aquari 350 g/m² - diese zwei
verschiedenen Papiere sind ihre bevorzugten für ihre abstrakten oder
naturnahen Beobachtungen.

Anne Lildholdt Jensen wurde 1963 in Sønderborg auf Als (Dänemark)
geboren. 1986-1990 studierte sie Grafik an der DesignSkolen Kolding.
Seit 1998 hat sie eine eigene Werkstatt und Galerie im „Aabenraa Kunsthandel“ in Aabenraa/Dänemark, in der sie sich ebenso der Druckgrafik widmet. Sie ist Mitglied im Bund Bildender Künstler Dänemark, Fyns Grafiske Værksted und der Vereinigung Dänischer Grafiker sowie Mitglied des Kunstausschusses Aabenraa Kommune.
Im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop hatte Sie 2017 einen 4-wöchigen
Arbeitsaufenthalt innerhalb des Stipendienaustauschprogramms mit der
Fyns Grafiske Værksted in Odense.

Ausstellungsprojekt des Künstlerhauses Lukas; des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop und der Sparkasse Vorpommern
in der Filiale Ribnitz-Damgarten
Lange Straße 46 - 18311 Ribnitz-Damgarten

08. 04. 2019
bis
April 2020


geöffnet
während der Geschäftszeiten

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

HEIMSPIEL
Ausstellung mit Künstlern aus dem
Neuen Kunsthaus Ahrenshoop


Die Ausstellung in den Räumen der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Rostock zeigt Arbeiten von Anastasiya Nesterova (Münster) - Grafik, Christin Wilcken (Mühl Rosin) - Grafik, Lucia Schoop (Bargteheide) - Grafik, Tina Flau (Potsdam) - Grafik, Susanne Möhring (Berlin) - Zeichnung, Tanja Zimmermann (Rostock) - Grafik, Miro Zahra (Plüschow) - Malerei, Sibylle Prange (Berlin) - Malerei, Gerlinde Creutzburg (Langendamm) - Grafik, Wanja Tolko (Rostock) - Malerei, Heinz Kasper (Berlin/Seewalchen) - Fotografie, Ute Gallmeister (Anklam) - Malerei, Kerstin Ostwald (Gotland) - Grafik

Ausstellungsprojekt des Künstlerhauses Lukas
und des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Freiligrathstraße 11, 18055 Rostock

15. 05. 2015
bis
Sommer
2019


geöffnet
während der Geschäftszeiten

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english