NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Charlet Gehrmann und Iwona Knorr


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Charlet Gehrmann und Iwona Knorr




















Ausstellung vom 10. Juli 2020 bis Juli 2021
Geöffnet während der Geschäftszeiten der Sparkasse Ribnitz.


Iwona Knorr - Fotografie
Charlet Gehrmann - Handzeichnungen


Charlet Gehrmann wurde 1987 in Wismar geboren und lebt und arbeitet in Greifswald. Sie studierte Kunstgeschichte/Germanistik, Kunst und Bildgeschichte, Bildende Kunst sowie auf Lehramt Bildende Kunst und Deutsch. Seit 2015 ist sie Dozentin an der Volkshochschule Greifswald, der Heimvolkshochschule Lubmin und in den Kunstwerkstätten Greifswald. 2011 war sie Ausstellungskuratorin für die Stiftung Mecklenburg im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin. Sie erhielt 2016 den Förderpreis im Rahmen des studentischen Wettbewerbes INSOMNALE des Caspar-David-Friedrich-Instituts der Universität Greifswald. Ihr künstlerisches Schaffen wurde 2017 mit einem Stipendium des Mecklenburgischen Künstlerhauses Schloss Plüschow für das Künstlerhaus CAMAC (Frankreich) und  2020/21 mit einem Austauschstipendium des Künstlerhauses Lukas Ahrenshoop für die NES - Artist Residency Skagaströnd/Island ausgezeichnet. Seit 2016 nahm sie an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil.
 
Iwona Knorr wurde 1963 in Posen/Polen geboren und lebt und arbeitet seit 1982 in Deutschland. Sie ist Diplomgermanistin und Master of Business Administration. Seit 2009 arbeitet sie als freischaffende Fotografin. Mit ihren fotografischen Werken hatte sie mehrere Einzelausstellungen in Mecklenburg-Vorpommern, u.a. 2013 in der Galerie des Landkreises Vorpommern-Rügenund 2014 im Rahmen des Umweltfotofestivals „Horizonte“ in Zingst oder 2019 im Fischlandhaus Wurstow. Im Ausland stellte sie in den USA, Italien und Australien aus. 2016 erhielt sie den Förderpreis der Kulturstiftung Rügen und ihr Buch über die Küstenfischer wurde zum Deutschen Fotobuchpreis nominiert. Ein zweimonatiger Arbeitsaufenthalt führte sie 2017 in die NES Artist Residency, Skagaströnd/Island. 2018 erhielt sie ein Kurator*innenstipendium für das Künstlerhaus Lukas und gestaltete als Gastkuratorin im Neuen Kunsthaus in Ahrenshoo ein deutsch-isländisches Projekt.


Ausstellungsprojekt des Künstlerhauses Lukas; des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop und der Sparkasse Vorpommern
in der Filiale Ribnitz-Damgarten
Lange Straße 46 - 18311 Ribnitz-Damgarten
Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english