NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Blumen_und_Landschaften


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Blumen_und_Landschaften












Ausstellung vom 8. April 2019 bis Juni 2020
Geöffnet während der Geschäftszeiten der Sparkasse Ribnitz.


Blumen und Landschaften
Anne Lildholdt Jensen (Aabenraa/Dänemark) – Aquarelle



Für die Sparkasse Ribnitz-Damgarten hat die dänische Malerin Anne Lildholdt Jensen eine Reihe von imaginären Blumen und Landschaften geschaffen. Landschaften und Blumenmotive dominieren farbenprächtige Aquarelle. Wie ganz typisch für das Aquarell haben das Wasser, die Farbpigmente und das Papier in ihrem Zusammenwirken auch für Sie große Bedeutung. Das Papier mache dabei den Unterschied. Ob Arches Satinata 300g/m² oder handgemachtes Aquari 350 g/m² - diese zwei verschiedenen Papiere sind ihre bevorzugten für ihre abstrakten oder naturnahen Beobachtungen.

Anne Lildholdt Jensen wurde 1963 in Sønderborg auf Als (Dänemark) geboren. 1986-1990 studierte sie Grafik an der DesignSkolen Kolding. Seit 1998 hat sie eine eigene Werkstatt und Galerie im „Aabenraa Kunsthandel“ in Aabenraa/Dänemark, in der sie sich ebenso der Druckgrafik widmet. Sie ist Mitglied im Bund Bildender Künstler Dänemark, Fyns Grafiske Værksted und der Vereinigung Dänischer Grafiker sowie Mitglied des Kunstaus-schusses Aabenraa Kommune. Im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop hatte Sie 2017 einen 4-wöchigen Arbeitsaufenthalt innerhalb des Stipendienaustauschprogramms mit der Fyns Grafiske Værksted in Odense.

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english