NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - 2015


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

2015

aktuelle Veranstaltungen im NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Bleiben
Wir sind Paul - Oder das unperfekte Paradies

Simone Trieder (Halle) - Prosa, Marie-Luise Meyer (Halle) - Skulptur/Installation, Magda Korsinsky (Berlin) - Skulptur, Jon Brunberg (Stockholm) - Videoinstallation, Max Baumann (Schortewitz) -. Fotografie, Matthias Moravek (Berlin) - Malerei, Sibylle Prange (Berlin) - Malerei, Katrin Hoffmann (Hamburg) - Malerei, Elaine Allison (Edinburgh) - Installation, Patricia Bray (Edinburgh) - Installation

Die Ausstellung BLEIBEN wird das aktuelle künstlerische Leben von Ahrenshoop in Ausschnitten wieerspiegeln. Besinnliche wie kritische Blicke auf den heutigen Kunstort entstanden und entstehen während der Arbeitsaufenthalte im Künstlerhaus Lukas und werden in den Fotografien, Installationen, Skulpturen und Geschichten vorgestellt. Der Titel des vierteiligen Ausstellungsprojektes WIR SIND PAUL – ODER DAS UNPER- FEKTE PARADIES bezieht sich bewusst auf den Erbauer des Künstler- hauses Lukas, der einst über den vielzitierten Hügel von Wustrow nach Ahrenshoop kam. Seit dem ist Ahrenshoop künstlerisch und touristisch entdeckt. Für die Künstlerinnen und Künstler von Heute ist es schwer geworden, in Ahrenshoop Wohn- und Arbeitsraum zu finden und zu bezahlen. Deshalb sind die Stipendienaufenthalte im Künstlerhaus Lukas nach wie vor begehrt und immer noch ist die Zeit des Arbeitens in der einst für die Kunst entdeckten Landschaft und dem Künstlerhaus besonders. Der Blick der heute hier arbeitenden Stipendiatinnen und Stipendiaten weist auch in dieser Ausstellung über die Romantik hinaus und wird dennoch eine Liebeserklärung an den sich nur zum Guten veränderten Ort sein.

19. 10. 2014
bis
23.02. 2015


täglich
10 -16 Uhr
außer dienstags

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

DAS LAND IN DER TASCHE
Länderschwerpunkt Mecklenburg-Vorpommern

Ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern, die am internationalen Austauschprogramm des Künstlerhauses Lukas beteiligt waren, gestalten gemeinsam eine thematische Ausstellung:

Reinhard Buch, Anne Hille, Kathrin Jacobs, Wanja Tolko,
Ruzica Zajec, Bernhard Schrock, Urs Bumke
(Bildende Kunst)
Carmen Blazejewski, Jürgen Landt (Literatur, Film)

Eröffnung der Ausstellung
am 28. Februar 2015 um 17 Uhr mit Lesungen
Carmen Blazejewski liest aus ihrem literarischen Essay „Gotland“ und
Urs Bumke liest Texte von Jürgen Landt aus „Grüß den krummen Stern von mir“

Filmabend im Rahmen der Ausstellung
am 9. April 2015 um 18 Uhr
Filmessay Unterwegs nach Utopia von Carmen Blazejewski
auf Gunther Plüschows Spuren durch Südamerika
anschließend: Gespräch mit der Filmemacherin

01. 03. 2015
bis
27.04. 2015


täglich
10-17 Uhr
außer dienstags

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

3+6 junge kunst aus drei ländern

Sarah Fischer (Greifswald) – Grafik/Fotografie
Zardasht Faraj (Malmö/Schweden) – Malerei
Victoria Dambrauskaitė (Klaipėda/Litauen) – Zeichnung/Bühnenbild
Simas Zaltauskas (Klaipėda/Litauen) - Malerei
Carl Johan Wirsell (Malmö/Schweden) – Malerei/Skupltur
Paula Gau (Greifswald) – Fotografie
Sechs junge KünstlerInnen aus der Region Klaipéda/Litauen, der Region Skåne/Schweden und Mecklenburg-Vorpommern/ Deutschland werden mit einer Ausstellung und einem ersten Katalog gefördert. Ein Projekt in Kooperation mit dem Caspar-David-Friedrich Institut Greifswald.

Eröffnung der Ausstellung
am 02. Mai 2015 um 17 Uhr

03. 05. 2015
bis
29.06. 2015


täglich
10 - 17 Uhr
außer dienstags

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

TEMPERAMENTE
vom Holzschnitt in der zeitgenössischen Kunst

Thematische Ausstellung nach Ausschreibung unter den ehemaligen StipendiatInnen des Künstlerhauses Lukas zu Fragen der Bedeutung des Holzschnitts heute

Franca Bartholomäi, Ulli Blomeier-Zillich, Bettina Bürkle, Christine Ebersbach, Dieter Goltzsche, Elli Graetz, Klaus Hack, Detlef Hagenbäumer, Sofi Hagman, Heino Hellwig, Ralf Hentrich, Stephanie Krumbholz, Bernd A. Lawrenz, Léan, Maja Linke, Britta Matthies, Anastasiya Nesterova, Linda Perthen, Johanna Pihlajamaa, Peter Rensch, Christiane G. Schmidt, Lucia Schoop, Lothar Seruset, Katrin Stangl, Katinka Theis, Angelique van Wesemael, Michaela Zeaiter

Eröffnung der Ausstellung und Jahresfest 
am 4. Juli 2015 um 17 Uhr

05. 07. 2015
bis
07
. 09. 2015


täglich
10-18 Uhr
außer dienstags

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Lange Nacht der Kunst Ahrenshoop

Workshoppräsentationen:

„COMOCOMA“
Fotografie und Performance im Neuen Kunsthaus
von und mit Chris Kremberg (Fotografie, Konzeption, Kostüm)
und Lina Lindheimer (Tanzperformance)

Videoperformances „If music be the food of love“ und „Personal Data“
von Maximilian Marcoll im Künstlerhaus Lukas
sowie Konzert und Gespräch mit Maximilian Marcoll (Komposition, Performance) und Heather Roche (Klarinette)

15. 08. 2015


 ab 19 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

THOMAS FLORSCHUETZ
BLUMENSTÜCKE


Ausstellung des Ehrengastes im Bereich Bildende Kunst des
Künstlerhauses Lukas im Jahr 2014

Eröffnung der Ausstellung
am 12. September 2015 um 17 Uhr

13. 09. 2015
bis
02. 11. 2015


täglich
10 - 17 Uhr
außer dienstags

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

VORLÄUFIG IST DIE ZEIT

Junge Poesie aus Estland und Deutschland in der Begegnung mit Bildender Kunst, Komposition und Tanz – ein estnisch-deutsches Ausstellungsprojekt in Kooperation mit der Universität Tallinn – mit Lesungen der beteiligten AutorInnen

Eröffnung der Ausstellung
am 12. Dezember 2015 um 17 Uhr

13. 12. 2015
bis
Januar 2016



täglich
10 -16 Uhr
außer dienstags

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Außenausstellungen

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

Ist dieser Wasserfall aus Bildern
wirklich ein Haus


Die Ausstellung präsentiert originalgrafische Künstlerbücher und Buchobjekte, die in den letzten 20 Jahre in der EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP erschienen sind.

Eröffnung der Ausstellung
am 9. September 2015

Ausstellungsprojekt des Künstlerhauses Lukas;
des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop und dem 

Klingspor-Museum Offenbach

Herrnstrasse 80
D-63065 Offenbach am Main
Telefon +49 (0)69 - 80 65 21 64
www.klingspor-museum.de

09. 09.2015
bis
18.10.2015

geöffnet
Di., Do., Fr. 10-17 Uhr

Mi. 14-19 Uhr

Sa., So. + Feiertage 
11-16 Uhr

 

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

WOGEN WEGEN WOLKEN

Anastasiya Nesterova - Farbholzschnitte

Die Sparkasse Vorpommern, das Neue Kunsthaus Ahrenshoop und
das Künstlerhaus Lukas präsentieren gemeinsam eine Ausstellung
zeitgenössischer Kunst in den Räumen der Filiale Ribnitz-Damgarten. Bereits zum siebten Mal werden Werke von Stipendiatinnen und Stipendiaten des Künstlerhauses Lukas gezeigt.
Die ukrainische Künstlerin Anastasiya Nesterova verbrachte in den
vergangenen Jahren mehrere Stipendien- und Künstleraufenthalte an
der deutschen Nord- und Ostseeküste, so auch im Künstlerhaus Lukas in
Ahrenshoop auf dem Darß vor den Toren der Stadt Ribnitz-Damgarten.
Die umfangreiche Einzelausstellung zeigt Werke, die in dieser Zeit entstanden sind.
Anastasiya Nesterova verlies ihre Heimat, die ukrainische Halbinsel
Krim im Jahr 2004. In Deutschland stellt sie seitdem aufwendige farbige
Holzschnitte in den Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens. Der raue
und ursprüngliche Charakter des natürlich gewachsenen Materials des
hölzernen Druckstocks liefert ihr die beabsichtigte Verfremdung und
Brechung ihrer Motive. Die Landschaft in ihren modernen Erscheinungsformen ist wesentlicher Bestandteil ihrer Werke.

Ausstellungsprojekt des Künstlerhauses Lukas; des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop und der Sparkasse Vorpommern
in der Filiale Ribnitz-Damgarten
Lange Straße 46 - 18311 Ribnitz-Damgarten

27. 03. 2015
bis
März 2016

geöffnet
während der Geschäftszeiten

 

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung

HEIMSPIEL
Ausstellung mit Künstlern aus dem
Neuen Kunsthaus Ahrenshoop


Die Ausstellung in den Räumen der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Rostock zeigt Arbeiten von Anastasiya Nesterova (Münster) - Grafik, Christin Wilcken (Mühl Rosin) - Grafik, Lucia Schoop (Bargteheide) - Grafik, Tina Flau (Potsdam) - Grafik, Susanne Möhring (Berlin) - Zeichnung, Tanja Zimmermann (Rostock) - Grafik, Miro Zahra (Plüschow) - Malerei, Sibylle Prange (Berlin) - Malerei, Gerlinde Creutzburg (Langendamm) - Grafik, Wanja Tolko (Rostock) - Malerei, Heinz Kasper (Berlin/Seewalchen) - Fotografie, Ute Gallmeister (Anklam) - Malerei, Kerstin Ostwald (Gotland) - Grafik

Ausstellungsprojekt des Künstlerhauses Lukas
und des Neuen Kunsthauses Ahrenshoop
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Freiligrathstraße 11, 18055 Rostock

15. 05. 2015
bis
Sommer
2016

geöffnet
während der Geschäftszeiten

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english