NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Meer - Leben


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Meer - Leben


Meer - Leben
Dieter Goltzsche - Ehrengastausstellun
g

25.07. – 13.09.2010
täglich geöffnet von 10 –18 Uhr

In Kooperation mit der FAMAKunststiftung und der Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoop werden Werke des Ehrengastes im Bereich Bildende Kunst vom 25. Juli – 13. Sep- tember unter dem Titel MEER-LEBEN gezeigt. Dieter Goltzsche war im Jahr 2009 der „artist in residence“ des künftigen Kunstmuseums Ahrenshoop und der oben genannten Förderer innerhalb des Ehrengast-Programms im Künstlerhaus Lukas. Zwei Monate arbeitete er im traditionsreichen Künstlerhaus. Arbeiten aus dieser Zeit werden in die von Dr. Katrin Arrieta kuratierte Ausstellung einfließen, die interessante und umfangreichere Einblicke in das Lebenswerk des renommierten Zeichners und Grafikers aus Berlin geben werden.

Dieter Goltzsche geboren 1934 in Dresden, wurde nach einer Lehre Meisterschüler an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Seit 1960 ist er freischaffend in Berlin und Dresden tätig. Seit 1970 war er an den zentralen Ausstellungen der DDR beteiligt. 1978 übernahm er einen Lehrauftrag an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, wo er von 1980-92 als Dozent für Malerei und Grafik tätig war. 1990 wurde er Mitglied der Akademie der Künste zu Berlin, 1992-2000 Professur an der Kunsthochschule Berlin- Weißensee. Er erhielt zahlreiche Preise, u.a.: 1978 Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste der DDR, 1998 Hannah-Höch-Preis Berlin. Mehr als 30 Einzelausstellungen sowie zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland sowie Arbeiten in zahl- reichen privaten Sammlungen und Museen belegen die herausragende Bedeutung des Malers und Grafikers.












Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english