NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Meer - Leben


Neues Kunsthaus Ahrenshoop

Meer - Leben


Meer - Leben
Dieter Goltzsche - Ehrengastausstellun
g

25.07. ‚Äď 13.09.2010
t√§glich ge√∂ffnet von 10 ‚Äď18 Uhr

In Kooperation mit der FAMAKunststiftung und der Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoop werden Werke des Ehrengastes im Bereich Bildende Kunst vom 25. Juli ‚Äď 13. Sep- tember unter dem Titel MEER-LEBEN gezeigt. Dieter Goltzsche war im Jahr 2009 der ‚Äěartist in residence‚Äú des k√ľnftigen Kunstmuseums Ahrenshoop und der oben genannten F√∂rderer innerhalb des Ehrengast-Programms im K√ľnstlerhaus Lukas. Zwei Monate arbeitete er im traditionsreichen K√ľnstlerhaus. Arbeiten aus dieser Zeit werden in die von Dr. Katrin Arrieta kuratierte Ausstellung einflie√üen, die interessante und umfangreichere Einblicke in das Lebenswerk des renommierten Zeichners und Grafikers aus Berlin geben werden.

Dieter Goltzsche geboren 1934 in Dresden, wurde nach einer Lehre Meistersch√ľler an der Hochschule f√ľr Bildende K√ľnste Dresden. Seit 1960 ist er freischaffend in Berlin und Dresden t√§tig. Seit 1970 war er an den zentralen Ausstellungen der DDR beteiligt. 1978 √ľbernahm er einen Lehrauftrag an der Kunsthochschule Berlin Wei√üensee, wo er von 1980-92 als Dozent f√ľr Malerei und Grafik t√§tig war. 1990 wurde er Mitglied der Akademie der K√ľnste zu Berlin, 1992-2000 Professur an der Kunsthochschule Berlin- Wei√üensee. Er erhielt zahlreiche Preise, u.a.: 1978 K√§the-Kollwitz-Preis der Akademie der K√ľnste der DDR, 1998 Hannah-H√∂ch-Preis Berlin. Mehr als 30 Einzelausstellungen sowie zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland sowie Arbeiten in zahl- reichen privaten Sammlungen und Museen belegen die herausragende Bedeutung des Malers und Grafikers.












Neues Kunsthaus Ahrenshoop