NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Das Künstlerbuch V


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Das Künstlerbuch V


Das Künstlerbuch V

28.06.2009 bis 31.08.2009
geöffnet täglich 10-18 Uhr

Mia Hochrein (Münnerstadt)
Linda Kasprowiak (Münster)
Vera Ohlsson (Malmö)
Gudrun Pigge (Barcelona)
Lothar Seruset (Lentzke)

Fünf StipendiatInnen des Künstlerhauses Lukas stellen originalgrafische Buchobjekte und Künstlerbücher vor. Es entsteht ein Katalog und ein gemeinsam erarbeitetes Buchobjekt in der EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP.

Mia Hochrein
geboren 1955 in Münnerstadt | freischaffende Bildende Künstlerin, Buchkünstlerin, Keramikerin, Dozentin | 1976 – 1994 Ausbildung zur Keramikmeisterin, Aufbau und Betrieb einer Werkstatt | 1994 – 2000 Studium der Freien Kunst, Kunsthochschule Kassel bei Prof. Ralf Busz und Prof. Urs Lüthi | 2000 – 2001 Meisterschülerin bei Prof. Ralf Busz | 2001 – 2005 Studium der Visuellen Kommunikation, Kunsthochschule Kassel bei Prof. Christof Gassner und Prof. Urs Lüthi | 2006 – 2007 Lehrauftrag an der Kunsthochschule Kassel | 2001 – 2008 Dozentin an der Akademie für Gestaltung, Würzburg | 2008 Aufenthaltsstipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop | lebt und arbeitet in Münnerstadt

Linda Kasprowiak
geboren 1982 in Gronau | 1999 – 2002 Ausbildung zu staatlich gepr. gestaltungstech- nischen Assistentin | 2003 – 2008 Studium an der Fachhochschule Münster Fachbereich Design, Schwerpunkt Illustration und Druckgrafik | seit Juli 2008 Diplom Design | seit 2003 Mitglied der Trüffel*Ag | Ausstellungen u.a. im Kunsthaus Essen, Kloster Bentlage, BuchKunst Messe Hamburg; Plakatausstellung im Rahmen des Projektes „Wall of State- ments", Enschede | 2006 internationales Druckgrafik Symposium auf Kloster Bentlage Rheine | 2007 Skulptur Projekte Münster | lebt und arbeitet in Münster

Vera Ohlsson
geboren 1948 in Malmö/Schweden | 1979 - 1983 Studium der Grafik und Malerei an der Kunsthochschule und an der Hovedskous Malschule in Göteborg, Schweden | seit 1983 arbeitet sie freiberuflich als Künstlerin | 1989 Mitgründerin der Grafikwerkstatt Brösarp, deren Leiterin sie bis 2002 war | seit 2003 Leiterin der Grafikwerkstatt im südschwe- dischen Simrishamn | zahlreiche Auszeichnungen durch Stipendien | zudem ist sie als Pädagogin für Kinder, Jugendliche sowie bei der Fortbildung für Künstler | im Bereich Siebdruck, Radierung, Holzschnitt und Buchkunst tätig | lebt und arbeitet in Malmö

Gudrun Pigge
geboren 1983 in Steinfurt | Besuch der Adolph-Kolping-Schule mit dem Schwerpunkt Grafikdesign | Ausbildung zur staatlich geprüften gestaltungs-technischen Assistentin | 2003-2008 Studium an der Fachhochschule Münster mit dem Schwerpunkt Illustration, Druckgrafik | seit 2003 Mitglied derTrüffel*AG | Ausstellungen u.a. im Kunsthaus Essen, in der Berliner Galerie KunstBuch BuchKunst | Ausstellungen von Kinderbuchillustra- tionen im Rahmen des Projektes Family Stories in Münster, Seoul und Tokio. | Teilnah- me an Druckworkshops auf Kloster Bentlage in Rheine Siebdruck, Lithographie, Holz- schnitt mit Kunststudenten aus Wien und Madrid | Oktober 2006 Teilnahme an der Messe für Buchdruckkunst im Museum für Arbeit, Hamburg | Mai 2007 Stipendium für einen 
Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop | Sep./Okt. 2008 Stipendium für einen Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Séguret, Provence Frankreich | lebt und arbeitet in Barcelona

Lothar Seruset
geboren 1956 in Ulm | 1988 Meisterschülerernennung an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. J. Schmettau und Prof. E. Strautmannis | 1988 – 1989 DAAD Jahressti- pendium für die Niederlanden / Amsterdam | 1993 – 1995 Karl–Hofer–Stipendium, Berlin | 1997 „zur Zeit" Kunstsymposium Langenau | 1998 Teilnahme am 3. Kunstsymposium Klumbach , Holzbildhauer Symposium Pankehallen, Berlin | 1999 3. Preisträger IG Metall–Wettbewerb , Frankfurt | 2001 Stipendium „Ecce homo" Künstlerhaus Bären- sprung Prignitz | 2002 Organisation der Ausstellung „Skulptur Pur" Panzerhalle , Groß–Glienicke | 2003 Holzbildhauersymposium Eppstein / Taunus | 2005 Organisation der Ausstellung „Memento Mori" Panzerhalle Groß – Glienicke; 1 . Holzbildhauer- symposium Worms , Reisestipendium Graubünden / Schweiz | 2006 Arbeitsstipendium Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop | 2008 KunstKörperlich Dominikanerkirche Osnabrück und Gallery Tammen Berlin | lebt und arbeitet in Berlin


Mia Hochrein








Linda Kasprowiak








Vera Ohlsson








Gudrun Pigge








Lothar Seruset




Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english