NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - 2005


Neues Kunsthaus Ahrenshoop

2005

Ausstellung Der gezeichnete Raum

Malerei - Wolfgang Weber
Skulpturen - Norbert Poredda

Der aus Berlin kommende Norbert Poredda verkn√ľpft in seinen raumgreifenden Objekten Statik mit Bewegungsm√∂glichkeiten. Die gemalten abstrakten R√§ume des Stralsunder Malers Wolfgang Weber f√ľhren uns durch Metamorphosen n√∂rdlicher Landschaft.

05. 12. 2004
bis
21. 02. 2005


geöffnet täglich
10-16 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung Don Quijote

Malerei - Nuria Quevedo
Skulpturen - Hans W. Scheibner

‚ÄěDon Quijote‚Äú umfasst sinnbildlich die Begegnung der Figuren in der Malerei und Grafik von N√ļria Quevedo aus Berlin sowie der Skulpturen von Hans W. Scheibner aus Ma√ülow bei Wismar. ‚ÄěLeben ist ein Traum‚Äú - so bezeichnet N√ļria Quevedo viele ihrer Arbeiten. Die meist farbigen, dramatischen Skulpturen von Hans W. Scheibner sind gepr√§gt durch seine Arbeit als Theatermann und seinem Drang zu szeniastischer Verwandlung.

26. 02. 2005
bis
25. 04. 2005


geöffnet täglich
10-16 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung 3+3 junge kunst aus drei ländern

Skulpturen und Objekte - Anna Svensson (Skane / Schweden)
Malerei und Grafik - Iris Vitzthum (Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland)
Fotografie - Jurga UŇĺkurnytńó (Kaunas / Litauen)

W√§hrend bisher diese Ausstellungen allein jungen K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern Mecklenburg-Vorpommerns vorbehalten waren, um deren Schaffen erstmalig umfangreich vorzustellen und ihnen einen ersten Katalogdruck zu erm√∂glichen, ist nun vorgesehen, alle zwei Jahre eine internationale Ausrichtung zu integrieren.

30. 04. 2005
bis
04. 07. 2005


geöffnet täglich
10-17 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung Das K√ľnstlerbuch III

Susanne Nickel
Tina Flau
Clemens Tobias Lange
Sabine Golde
Rainer Fest


Bereits zum dritten Mal haben wir in der Ausstellung Das K√ľnstlerbuch III f√ľnf K√ľnstlerinnen und K√ľnstler aus Deutschland eingeladen, die sich dem Thema K√ľnstlerbuch widmen und somit die inzwischen deutschlandweit beachtete Pr√§sentation und Entstehung von K√ľnstlerb√ľchern in der EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP fortsetzen.

09. 07. 2005
bis
12. 09. 2005


geöffnet täglich
10-18 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Vorank√ľndigung Jahresfest

Wir laden sehr herzlich ein zum Jahresfest
unseres Hauses f√ľr Kopf und Bauch
am 30. Juli 2005 ab 18 Uhr in das NEUE KUNSTHAUS AHRENSHOOP.

Verleihung der zwei Kunstpreise - juriert und vergeben von Mitgliedern des Freundeskreises in diesem Jahr f√ľr Buchkunst, Musik mit den ‚ÄěJazz-o-phonics‚Äú aus Hamburg, Lukullisches von K√ľnstlern und uns zubereitet

30. 07. 2005

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Vorank√ľndigung Lange Nacht der Kunst

Zur Langen Nacht der Kunst öffnen am 20. August 2005 ab 19 Uhr zum sechsten Mal in Ahrenshoop alle Kunsthäuser und zahlreiche Keramikwerkstätten in einer gemeinsamen Aktion ihre Häuser und bieten besondere Veranstaltungen.
 
Das NEUE KUNSTHAUS AHRENSHOOP wird sich beteiligen mit:

Lesung
in der Bibliothek mit dem Schriftsteller Jan Faktor aus Berlin,
Moderation: Dr. Wolfgang Gabler, Literaturwissenschaftler aus Rostock

Tanzperformance
"a way alone a last a long the" mit Yuko Kaseki und Katrin Geller
aus Berlin - in Zusammenarbeit mit DOCK11 Studios Berlin

20. 08. 2005

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Vorank√ľndigung Ahrenshooper Literaturtage

Vom 1. bis 3. Oktober 2005 laden Scheunenverlag, Kurverwaltung Ahrenshoop und Bunte Stube zur Buchmesse Mecklenburg-Vorpommern mit zahlreichen Lesungen in Ahrenshoop. Im Neuen Kunsthaus Ahrenshoop findet dazu am 2.10. 2005 statt:

Lesung
mit Inger Christensen aus Kopenhagen und Oskar Pastior aus Berlin

02. 10. 2005

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung Schöner Ort

Beteiligte K√ľnstlerinnen und K√ľnstler:
Fotografie - Norbert Wiesneth
Skulptur - Reinhard Buch
Grafik - Jost Löber
Malerei - Udo Rathke
Grafik - Jörg Uwe Jakob
Malerei - Iris Th√ľrmer
Skulptur - Reinhard Th√ľrmer

Dieses Ausstellungsprojekt bedeutet die Fortsetzung der Hirschburger Werkstatttage unter der Leitung des Bildhauers Reinhard Buch. Anliegen des Projektes ist die Entstehung und Vermittlung werkstattmäßigen Arbeitens. Die Ausstellung soll den lebendigen Charakter der Entstehung, dem Lauf und verschiedene Phasen eines konkreten Projektes widerspiegeln

17.09.2005
bis
14.11.2005

geöffnet täglich
10-17 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung Zeichenwende

Fotografie - Harry Hardenberg
Plastik - Lothar Seruset

Die letzte Ausstellung im Jahr 2005 zeigt eine ungew√∂hnliche Begegnung von Fotografie und Plastik und steht in der Tradition der Begegnung von K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern aus den anderen Bundesl√§ndern und Mecklenburg-Vorpommern.

03.12.2005
bis
23.01.2006

geöffnet täglich
10-16 Uhr

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Schulkulturprojekt

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Kunst macht Schule

Das NEUE KUNSTHAUS AHRENSHOOP organisiert in den Schulen der Region Zusammenarbeiten zwischen Autoren, Bildenden K√ľnstlern und Komponisten mit Sch√ľlern und Lehrern.

Ausstellung im Atrium des Richard-Wossidlo-Gymnasiums
Die schwedische Grafikerin Vera Ohlsson zeigt ihre Siebdrucke im Atrium. Fotografien des Bildhauers Reinhard Th√ľrmer sind in der ersten Etage des Atriums zu sehen. Werke von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern aus diesen Projekten und aus dem Kunstunterricht sind im ganzen Geb√§ude zu sehen.
In diesem Schuljahr arbeiten die Autorinnen Katja Lange- M√ľller und Carmen Blazejewski sowie die Komponistin Juliane Klein im Gymnasium in Damgarten
Richard-Wossidlo-Gymnasium - Schulstrasse 15 - 18311 Ribnitz-Damgarten

Ausstellung im Katharina von Hagenow Gymnasium Barth
Die Schweriner Malerin Ute Laux zeigt ihre Malerei im Atrium. Werke von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern aus dem Projekt mit ihr - gro√üe bemalte Stoffbahnen - und Werke aus dem Kunstunterricht sind im ganzen Geb√§ude zu sehen. In diesem Schuljahr arbeiten die Autorin Annett Gr√∂schner und der Grafiker Peter Rensch im Gymnasium in Barth.
Katharina-von Hagenow-Gymnasium - Uhlenflucht 5 - 18356 Barth

06. 09. 2003
bis
30. 06. 2005

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Außenausstellungen

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung Nördliche Landschaft

Malerei - Volkmar Hänsel
Fotografie - Volkmar Herre
Grafik - Christian Heinze
Malerei - Annegret Goebeler
Textilcollagen - Angelika John

Ausstellungsprojekt des NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP
in der Sparkasse Vorpommern in Barth und Ribnitz-Damgarten
Sparkasse Vorpommern - Barth - Lange Straße 2 - 18356 Barth
Sparkasse Vorpommern - Ribnitz-Damgarten - Lange Str. 46-50 - 18311 Ribnitz-Damgarten

29. 10. 2004
bis
29. 09. 2005

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Ausstellung Märchen meines Lebens

Unter dem Titel M√ĄRCHEN MEINES LEBENS stellen im Jahr des 200. Geburtstages von Hans Christian Andersen K√ľnstlerinnen und K√ľnstler sowie Sch√ľler ihre Werke zu ausge w√§hlten M√§rchen vor:

Falko Behrend, Annegret Goebeler, Wilko H√§nsch, Angelika John, Sybille Leifer, Britta Naumann, Sabine Naumann, Susanne Nickel, Susanne Pfeiffer, Karin Zimmermann, Sch√ľler der Grundschule Schwalbennest Dierhagen und der Bernsteinschule Ribnitz

Ausstellungsprojekt des NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP
in der Sparkasse Vorpommern in Barth und Ribnitz-Damgarten
Sparkasse Vorpommern - Barth - Lange Straße 2 - 18356 Barth
Sparkasse Vorpommern - Ribnitz-Damgarten - Lange Str. 46-48 - 18311 Ribnitz-Damgarten

07. 10. 2005
bis
07. 10. 2006

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Gerlinde Creutzburg - Frottagen und Holzschnitte
Wolfgang Hebert - Holzskulpturen und Holzschnitte


Ausstellungsprojekt des NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP
in der Kanzlei Heßler Mosebach in Rostock
BDO Heßler Mosebach AG - Freiligrathstraße 11 - 18055 Rostock

01. 02. 2005
bis
01. 02. 2006

Neues Kunsthaus Ahrenshoop