NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Zwischenraum


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Zwischenraum



Zwischenraum

29.11.2003 - 01.03.2004
täglich von 10 - 16 Uhr

Arbeiten auf Papier - Anne Sewcz
Skulpturen - Joachim Böttcher


Unsere diesjährigen Wintergäste führen die Tradition fort, Arbeiten eine Künstlerin aus Mecklenburg-Vorpommern und eines Künstlers aus einem anderem Bundesland vorzustellen.

Der aus der sogenannten "Berliner Schule" kommende Künstler Joachim Böttcher ist in erster Linie Maler, doch immer schon spielte die Eroberung des Raumes mit bemalten Skulpturen eine große Rolle.

Dem gegenüber bedeuten der vornehmlich als Bildhauerin bekannten Anne Sewcz Malerei und Zeichnung gleichrangige Ausdrucksmöglichkeiten.

In der gemeinsamen Ausstellung geht es um die Übergänge von Malerei und Skulptur. Die Gegenüberstellung der Werke beider Künstler verdeutlicht eigene und doch parallele künstlerische Lebensformen.




Anne Sewcz  

Joachim Böttcher  

Anne Sewcz  
 

Joachim Böttcher  

 
Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english