NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP - Kunststück Ahrenshoop


NEUES KUNSTHAUS AHRENSHOOP

Kunststück Ahrenshoop


Kunststück Ahrenshoop

06.03.2004 - 10.05.2004

täglich von 10 - 17 Uhr

Malerei - Grafik - Fotografie - Skulptur - Künstlerbuch -  Videoprojektion - Komposition

 KUNSTSTÜCK AHRENSHOOP ist eine Sonderausstellung anlässlich des
von Annett Gröschner, Inga Rensch und Gerlinde Creutzburg gemeinsam mit
dem Hinstorff-Verlag Rostock herausgegebenen Buches zur Geschichte und
 
Gegenwart von Ahrenshoop.

Vor 10 Jahren, im Januar 1994 wurde als Vorgänger des
NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP das Kunsthaus Guttenberg gegründet.
Alle bisher an Ausstellungsprojekten in diesen beiden Häusern beteiligten
Künstlerinnen und Künstler waren eingeladen, Ausstellungsbeiträge für diesen
Anlass und zum Thema „Ahrenshooper Tagebuch“ entstehen zu lassen.
Im Ausstellungsprojekt werden neue Arbeiten von den nachfolgend genannten
31 Künstlerinnen und Künstlern vorgestellt.

Caroline Bayer,  Jens Brouwers, Gerlinde Creutzburg, Nils Dicaz,
Christiane Dietzsch, Michael Dohle, Sandra Eades, Ulrike Endt, Tina Flau,
Cornelia Groß, Angela Hampel, Wolfgang Hebert, Frank Herrmann,
 Wilko Hänsch, Karin Innerling, Angelika John, Yvonne Larsson, Ute Laux,
Britta Matthies, Susanne Nickel, Vera Ohlsson, Frauke Otto, Peter Rensch, Anneliese Schöfbeck, Jutta Schwöbel, Kerstin Seltmann, Iris Thürmer,
Reinhard Thürmer, Viola Vassilief, Karla Woisnitza, Tanja Zimmermann,

In der vom NEUEN KUNSTHAUS AHRENSHOOP und dem
Künstlerhaus Lukas der STIFTUNGKULTURFONDS gemeinsam
herausgegebenen EDITION HOHES UFER AHRENSHOOP
erscheint zur Ausstellung eine originalgrafische Buchobjekt-Box
 in einer einmaligen Auflage von 27 Künstlerexemplaren
 und 8 Verkaufsexemplaren




Buch  
„Kunststück Ahrenshoop“  


Angela Hampel  

Vera Ohlsson  
 

Tina Flau  

 
Neues Kunsthaus Ahrenshoop
english